Prickelndes – der Weg zu den Sternen!

Datum
14. März 2020
19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Guter Wein Torsten Tesch

Kategorie


Eine Weinprobe vom dt. Winzersekt aus der klassischen Flaschengärung über Prosecco, Cava und Crémant bis hin zum Champagner. Wir werden mehrere degustieren – hellgoldene Weine mit feiner, aufsteigender Perlage, fruchtigem Duft nach Marille oder reifem Pfirsich, erfrischenden, klaren, nussigen Aromen mit schöner Mineralität. Dazu reichen wir hausgemachten Köstlichkeiten.

„Brüder kommt schnell, ich trinke Sterne!“

soll Dom Pérignon ( 1638 – 1715 ) frz. Benediktiner Mönch – der vermutliche Erfinder des Schaumweines – gerufen haben. Heute wissen wir mehr über das Flaschengärverfahren. Erst nannten die Mönche ihn Teufelswein, weil mehrere Flaschen explodierten. Heute knallt es, weil der Korken fliegt.

Ein prickelnder Weinabend!

„Ich trinke Champagner, wenn ich glücklich bin und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich allein bin. In Gesellschaft geht es gar nicht ohne. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit und wenn ich hunrig bin, lass ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an – außer, wenn ich Durst habe.“
Madame Lilly Bollinger

Buchen

Veranstaltung ist ausgebucht.