Die große Rosé-Probe

Datum
29. August 2020
19:30 Uhr

Kategorie


Verführerische Fruchtaromen, animierende, klare Frische

Heute finden wir in jedem Weinbauland der Welt exzellente Roséweine in unterschiedlicher Stilistik aus verschiedensten Rotweintrauben gekeltert. Wir degustieren Roséweine aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Welche Farbe der Wein erhält, ist davon abhängig, wie lange der Saft der roten Trauben mit den Beerenschalen in Kontakt bleibt.
Alle Farbstoffe befinden sich in der Schale der Traube und lösen sich nur langsam heraus. Bei einer längeren Maischestandzeit, die bis zu 48 Stunden dauern kann, können tiefdunkle Roséweine entstehen. Wird der Most sofort abgepresst, haben die Weine eine sehr helle Farbe, wie der „Blush“ in Kalifornien oder der „Vin Gris“ in Frankreich.
Wir degustuieren Rosé vom gefälligen Sommerdrink bis hin zum komplexen Speisenbegleiter und genießen dazu eine Vielfalt an frischen „Sommer-Tapas“.

Buchen

Veranstaltung ist ausgebucht.